Skip to main content
Waschmaschine Ersatzteile Tür

Wenn sie streikt, merkt man erst wie wichtig eine Waschmaschine eigentlich ist. Für schwerwiegende Probleme und technische Defekte, sollte man auf jeden Fall einen kompetenten Techniker kommen lassen. Es gibt aber auch Defekte, die können mit dem richtigen Ersatzteil selbst behoben werden. Der Austausch eines Flusensieb wäre so eine selbst durchführbare Arbeit. Andere Arbeiten erfordern schon mehr Geschick, können von versierten Handwerken aber auch noch selbst erledigt werden.

Flusensieb, Kleinteil- oder Fremdkörperfalle

Umgangssprachlich heißen sie Flusensieb, in der Fachsprache allerdings Kleinteil- oder Fremdkörpersieb. Wie der Name schon erahnen lässt, sollen sie Kleinteile, die nicht ins Waschwasser gehören, herausfiltern.

Flusensieb für Siemens, Bosch, Neff, Balay und Constructa Waschmaschinen

Türdichtungen, Türmanschetten und Türgummis

Türdichtungen sorgen dafür, dass die Waschmaschinentür wasserdicht geschlossen werden kann. Sie sind stetiger Belastung und Erschütterung ausgesetzt. Im Laufe der Zeit können sie spröde und brüchig werden, dann ist ein Ersatz ratsam.

Laugenpumpe

Laugenpumpen pumpen die Waschlauge ab. Sie sind in der Regel sehr robust und wenig störanfällig. Trotzdem kann ein Defekt auftreten und ein Austausch notwendig werden.

Magnetventile

Waschmaschinentrommel und Zubehör

Die Waschmaschinentrommeln ist sicherlich das imposanteste Ersatzteil einer Waschmaschine. Damit die Trommel ihren Dienst verrichten kann, sind aber noch andere Ersatzteile notwendig.

Heizstäbe

Wie der Heizstab einer Waschmaschine ausschaut, weiß jeder, der ab und an Fernsehwerbung anschaut. in der Werbung für Spülmaschinen– oder Waschpulver wird häufig ein verkalkter Heizstab prominent in die Kamera gehalten. In der Tat ist starke Verkalkung ein Grund warum ein Heizelement defekt gehen kann.

Hinweis: Arbeiten an Wasser- oder Strom führenden Geräten, sollten von geschultem Personal durchgeführt werden. Insbesondere wenn die Waschmaschine noch Garantie aufweist, sollten alle Arbeiten von einem offiziellen Service-Techniker durchgeführt werden.